Apache Optimierung für Shopware

Für den Shop eines Kunden wurde der Linuxserver mit Apache vollständig auf die Software „Shopware“ angepasst und optimiert. Dazu wurden alle PHP Module auf den neuesten Stand gebracht und die Einstellungen auf die beste Performance optimiert. Ein Update auf PHP 5.5 mit dem ZendOptimizer scheitert zurzeit noch an ionCube. Die aktuellste Version von ionCube ist nur bis PHP 5.4 kompatibel (ioncube_loader_lin_5.4.so). Statt dessen wurde als PHP Accelerator die Software APC verwendet. Diese kann mit PECL (PECL ist ein Repository für PHP Extensions) sehr leicht installiert werden.

Erst einige Voraussetzungen schaffen:
apt-get install php-pear php5-dev libpcre3-dev make

Danach kann die Installation durchgeführt werden:
pecl install apc

Build process completed successfully
Installing ‚/usr/lib/php5/20090626/apc.so
Installing ‚/usr/include/php5/ext/apc/apc_serializer.h‘
install ok: channel://pecl.php.net/APC-3.1.13
configuration option „php_ini“ is not set to php.ini location
You should add „extension=apc.so“ to php.ini

Noch kleine Anpassungen und den Apache neu starten:
vi /etc/php5/conf.d/apc.ini
extension=apc.so
apc.shm_size = 512M