Quagga: Static Route „Metric Bug“ in Ubuntu LTS

In der Routing Suite „Quagga“ unter Ubuntu 12.04.3 LTS gibt es einen Bug: wenn man eine Metric zu einer statischen Route angibt, wird diese immer auf „0“ gesetzt. Ein Test mit der recht aktuellen Version 0.99.22.1 in Ubuntu 13.10 verlief jedoch erfolgreich:
static-1
static-2
Für die meisten Anwendungsfälle ist die Metric bei statischen Routen auch nicht so wichtig, aber ich wollte eine Route vom OSPF ausnehmen und als Failover eine schlechtere statische Route auf ein Alternativ-Gateway setzen.